Rückblick auf das Jahr 2016


Weihnachtsfeier der DKG Sonnenschein am 06.12.2016


Am Nikolaustag fand wieder unsere traditionelle Weihnachtsfeier im Restaurant Knusperhäuschen statt, zu der alle aktiven und inaktiven Mitglieder herzlich eingeladen waren. Nach einem leckeren Abendessen ging es zum gemütlichen Teil des Abends über. Auch der Nikolaus (Gertrud Schumacher) besuchte uns und wusste wieder viele Anekdoten über die Vereinsmitglieder zu berichten. Darüber hinaus gab es interne Vorträge rund ums Fest und viele gute Wünsche von allen für alle.
Nun freuen wir uns auf die nächste Session und wünschen allen ein erfolgreiches neues Jahr.


Große Prunksitzung 26. November 2016

Prunksitzung der DKG Sonnenschein

In der laufenden Session feiert die DKG Sonnenschein ihr 88. Vereinsjubiläum.
Die Feierlichkeiten starteten am 26. November 2016 mit einer großen Prunksitzung in der Mehrzweckhalle Mülldorf, die extra für diesen Anlass mit einer neuen Dekoration ausgestattet wurde.

Das hochkarätige Programm startete um 19.11 Uhr mit dem Einzug des Elferrates der DKG, der von den Siegburger Funken Blau-Weiß und dem Tambourcorps aus Thomasberg begleitet wurde. Die Tänze der Funken brachten den Saal gleich richtig in Stimmung und die Bühne beängstigend zum Wackeln. Danach ging es Schlag auf Schlag.

Frau Kühne startete als Eisbrecherin den Reigen der bekannten Büttenredner. Martin Schopps, Dieter Röder "Ne Knallkopp" und der "Feuerwehrmann Kresse" folgten. Die Räuber und die Micky Brühl Band begeisterten mit ihren kölschen Liedern das Publikum. Querbeat brachte durch ihre Rhythmen den Saal zum Tanzen. Stimmenimitator Jörg Hammerschmidt, überzeugte nicht nur durch seine Parodien , sondern auch durch seine Gesangsbeiträge à la Placido Domingo. Darüber hinaus traten das Heddemer Dreigestirn, die Stattgarde Colonia Ahoi mit Regimentskapelle, Shanty-Chor und Garde auf.
Es war ein rundum gelungener Abend


DKG Sonnenschein auf Tour 27. August 2016

Am 27. August 2016 unternahmen die Damen der DKG Sonnenschein Sankt Augustin-Mülldorf bei strahlendem Sonnenschein eine Tagestour nach Wiesbaden. Per Bus ging es mit einem ortskundigen Reiseleiter zu den schönsten Plätzen der Stadt und natürlich wurden auch die historischen Gebäude besichtigt. Sehenswert war vor allem die Russisch-Orthodoxe Kirche auf dem Neroberg. Anschließend gab es ausreichend Zeit, die Stadt auch zu Fuß zu erkunden.
Im "Weinhaus Lichtenberg" in Oberdollendorf nahm der schöne Tag in gemütlicher Runde seinen Abschied. Zurück in der Heimat waren sich alle einig: "Es war eine tolle Tour".


Spendenübergabe 7. März 2016

DKG Sonnenschein Sankt Augustin-Mülldorf übergab Spende an Elterninitiative Kindergarten Sonnenweg e.V.

Die Damenkarnevalsgesellschaft Sonnenschein aus Mülldorf überreichte ihren Mitgliedern auf den jährlichen Weihnachtsfeiern immer ein kleines Geschenk. Vor mehreren Jahren hatte sie jedoch die Idee, den dafür vorgesehenen Betrag in Höhe von 250 € lieber einer sozialen Einrichtung aus Mülldorf zukommen zu lassen.

In diesem Jahr wurde die Elterninitiative Kindergarten Sonnenweg e.V. bedacht.

Am 7. März 2016 übergab die DKG ihre "weihnachtliche" Spende". Die Vertreter des Vorstandes wurden von den Erzieherinnen und Kindern ausgesprochen herzlich und freundlich empfangen. Die DKG ist sehr froh mit ihrer Spende so viel Freude gemacht zu haben.


Weiberfastnachtssitzung der DKG Sonnenschein Mülldorf "Et jecke Sönnche schink" 04.Februar 2016

Vor ausverkauftem Haus und gut gelaunten "Weibern" zog der Elferrat um 15.11Uhr in Begleitung der Senatorinnen und den Siegburger Husaren Schwarz-Weiß in den karnevalistisch geschmückten Saal ein. Die Garde sorgte mit ihren akrobatischen Tänzen für einen tollen Auftakt. Eisbrecherin war dieses Mal "Lieselotte Lotterlappen". Durch musikalische Auftritte von "De Boore", den "Scheunenrockern" und Vorträgen vom Hausmann (Jürgen Beckers), des Männerballetts "Giottes" und der akrobatischen Puppenshow "Heidi & The Crazy Krauts" steigerte sich die Stimmung von Auftritt zu Auftritt. Wie immer waren auch die Mitglieder der DKG wieder aktiv. Brigitte Maas spielte einen Putzteufel unter dem Helga Busch, ihre Besucherin, sehr zu leiden hatte. Die jüngeren Frauen der DKG tanzten zur Musik der 80-er Jahre unter der Leitung von Monika Zierden-Schmietert. Und hoher Besuch durfte auch nicht fehlen: Die Sankt Augustiner Prinzengarde mit Augustina Petra I (Prinz Jürgen I. war leider erkrankt) und den Augustin Girls mit ihren Tänzen.
Die Sitzung war dank der Literatin Helga Busch, die es geschafft hatte, ein erstklassiges Programm zusammen zu stellen, und der souveränen Leitung durch die Präsidentin Doris Hutmacher wieder ein toller Erfolg.
Für drei Mitglieder der DKG Sonnenschein war es ein ganz besonderer Tag: Sie wurden für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit vom Berufsverband Deutscher Karneval (BDK) im Rahmen der Sitzung ausgezeichnet. Marlene Daufenbach erhielt den Orden RSE in Gold, Gertrud Schumacher und Rosi Niemeyer den Orden des Gesamt BDK in Silber. Am Abend wurde noch lange im Foyer gefeiert.

Am Karnevalssonntag beteiligte sich die DKG als farbenprächtige Clowns am Zooch. Bei tollem Wetter wurde reichlich Wurfmaterial unter die feiernden Jecken am Straßenrand verteilt.


Weitere Bilder erhalten Sie bei:
Monika u. Gert Kimmelmann
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 26
53757 Sankt Augustin
Telefon: 02241 / 204544 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!